polski english deutsch
< Rückkehr

Volle Nasenplastik

Diese Operation wird unter allgemeiner Betäubung durchgeführt. Die Nasenkorrektur umfaßt einen vollen Eingriff, d.h. es wird der Nasenrücken korrigiert / der Nasenhöcker wird abgetragen /, die Nase wird verkürzt und die Nasenspitze modelliert sowie eine vierfache verengernde Osteotomie durchgeführt. Bei zu langen Nasenflügeln werden diese um 3-4 mm verkürzt.

Der Eingriff erfolgt nur von der Innenseite der Nase, dadurch sind keine Narben sichtbar. Nach der Operation wird für 14 Tage ein Gipsdruckverband angelegt und in die Nasenlöcher für 4 bis zu 5 Tagen Gazetupfer eingeführt. Nach der Nasenoperation ist der Bereich um die Nase geschwollen und es treten Hautverfärbungen auf.

Die Operation der Nasenspitze erfolgt ähnlich, jedoch ohne chirurgische Osteotomie der Nasenknochen. Der Verband wird dann für eine Woche angelegt.

Operationsdauer: 1 - 1,5 h

vor
nach
Chirurgica Plastica - Specjalistyczny Gabinet Lekarski - dr n. med. Wojciech Chiciak
tel./fax: +48 61 817 50 55, tel. kom.: +48 601 721 725, e-mail: dr.chiciak@chirurgica-plastica.com
Copyright 2011 - www.chirurgica-plastica.com / Bestgraf - strony internetowe